Ambulant Betreutes Wohnen

Information / Allgemeines

Das Ambulant Betreute Wohnen für Drogenkonsumenten ist ein umfassendes und intensives Hilfsangebot für Menschen, die Drogen konsumieren und Probleme beim selbstständigen Wohnen sowie in der Alltagsbewältigung haben. Wir suchen Sie je nach Bedarf für mehrere Stunden wöchentlich in Ihrer Wohnung auf oder begleiten Sie zu wichtigen Terminen. Dadurch bieten wir eine umfassende Unterstützung bei der Sicherung des Wohnraums bis hin zu speziellen Hilfestellungen bezogen auf  Drogenkonsum und -abhängigkeit.

Wer kann kommen?

  • Sie konsumieren Drogen?
  • Sie sind volljährig und haben eine eigene Wohnung?
  • Oder Sie leben bei Ihren Eltern und haben den Wunsch, eine eigene Wohnung zu finden?
  • Sie haben Schwierigkeiten bei Alltagsanforderungen?
  • Sie benötigen Unterstützung und Begleitung im Umgang mit Behörden?
  • Sie möchten sich aus der Drogenszene lösen?
  • Sie möchten ihren Tagesablauf neu gestalten?
  • Sie benötigen Hilfe in Konflikt- und Krisensituationen?

Wir helfen

  •  Aufsuchende Hilfe in der eigenen Wohnung
  • Unterstützung beim selbstständigen Wohnen
  • Unterstützung bei der Sicherung der materiellen Grundversorgung
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Begleitung zu Behörden
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Beantragung der Kostenübernahme beim LVR und Erstellung eines Hilfeplanes
  • Vernetzung mit Trägern medizinischer und sozialer Dienstleitungen